Hauptpreise 2013

Wettbewerbsarbeiten, die mit einem Hauptpreis ausgezeichnet worden sind, wurden sowohl hinsichtlich der wissenschaftlichen Komponente (Wissen) und der Umsetzungskomponente (Handeln) als auch der allgemeinen Leistungskriterien als hervorragend bewertet. Kreativität und Interdisziplinarität werden besonders berücksichtigt.

Thema Preisträgerinnen / Preisträger Schule Bundesland
BUW I (13 bis 16-Jährige)
„More than honey“ hier bei uns?

 Poster

Lara Christoffel, Moritz Denig, Christian Grauvogel, Manuel Kiefer, Ann-Kathrin Rheinheimer, Matthias Schuh, Michelle Schuh, Alexander Schulz, Jana Schäfer, Philipp Schön und Nico Spanier Gymnasium am Steinwald, Neunkirchen Saarland
 

„Kräht der Gockel auf dem Mist,…“ – Simulation einer intelligenten Heizungssteuerung

Poster

 

Hanna Burggraf

 

Gymnasium Tutzing, Tutzing

 

Bayern

 

Ein Projekt mit Breitenwirkung – Faszination Moor – Öffentlichkeitsarbeit

 Poster

 

Katharina Höher, Nicola Martens und Amelie Smolinski

 

Gymnasium Reutershagen, Rostock

 

Mecklenburg-Vorpommern

BUW II (17 bis 21-Jährige)
Ammerlauf – ein Lehrpfad als Kunstobjekt

Poster

Jutta Brennauer Artland-Gymnasium, Quakenbrück Niedersachsen
 

Gewässerschutz im Hinblick auf den landwirtschaftlichen Nitrateintrag

Poster

 

Marion Kreins

 

Städt. St. Michael-Gymnasium, Bad Münstereifel

 

Nordrhein-Westfalen

Zurück zur Übersicht „Ausgezeichnete Arbeiten“