Hauptpreise 2012

Wettbewerbsarbeiten, die mit einem Hauptpreis ausgezeichnet worden sind, wurden sowohl hinsichtlich der wissenschaftlichen Komponente (Wissen) und der Umsetzungskomponente (Handeln) als auch der allgemeinen Leistungskriterien als hervorragend bewertet. Kreativität und Interdisziplinarität werden besonders berücksichtigt.

Thema Preisträgerinnen / Preisträger Schule Bundesland
BUW I (13 bis 16-Jährige)
Akzeptanzprobleme durch Ackerbrache in Lingen/Biene – Biodiversität einer Wildnisfläche unter besonderer Berücksichtigung der Laufkäferfauna

Poster

Leon Büscher, Jana Freese, Nadine Gerling, Jennifer Hamfeld, Jana Indenkämpen, Andreas Lübbers, Anne Markus, Alina Robben, Mareike Tascke und Andreas Tönns Marienschule Lingen – Haupt- und, Lingen Niedersachsen
Schleiereulennahrung im Zeichen des Klimawandels

Poster

Louisa Hildebrand und Miriam Kreß Ökologische Forschungsstation Schlüchtern, Schlüchtern Hessen
BUW II (17 bis 21-Jährige)
Untersuchungen zur Schaffung von Ausgleichsflächen im Sinne der Artenvielfalt im städtischen und ländlichen Raum mit besonderer Rücksicht auf die Bioindikation durch Schmetterlinge (Lepidoptera)

 Poster

Gerrit Öhm Artland-Gymnasium, Quakenbrück Niedersachsen
Hochwasser – ein Zukunftsproblem für Hanau und den Main-Kinzig-Kreis?

Poster

Jens Winarske, Max Wüstehube und Paul Zeiger Hohe Landesschule, Hanau Hessen
Bau eines Pumpspeicherkraftwerkes im Tagebau Hambach

 Poster

Christian Rinkens Inda-Gymnasium, Aachen Nordrhein-Westfalen

Zurück zur Übersicht „Ausgezeichnete Arbeiten“