Jury

Die Projektarbeiten werden von Jurorinnen und Juroren in der jeweiligen BUW-Alterskategorie bewertet.
Folgende BUW-Jurymitglieder bewerten die eingereichten Projektarbeiten:

 

BUW I-Jury

 

Vorsitzender:
Prof. Dr. Gunnar Friege Leibniz-Universität Hannover, Institut für Didaktik der Physik, Hannover
Weitere Mitglieder:
Jan Christensen Pastor für Umweltfragen, Nordkirche, Hamburg
Dr. Susanne Eich NaturCampus Bockum, Rehlingen
Dr. Michael Hahn ECH Elektrochemie Halle GmbH, Halle (Saale)
Dr. Fritz Heidorn econtur gGmbH – Agentur für nachhaltige Projekte, Bremen
Saskia Helm Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA), Recklinghausen
Günther Klarner Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bundesverband e.V. (ANU), Frankfurt/Main
Dr. Katrin Knickmeier Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
Hans-Peter Möschle M&H Holding GmbH, Ohlsbach
Dr. Martin Nickol Botanisches Institut und Botanischer Garten, Kiel
Dr. Sabrina Sattler Universität Osnabrück, Didaktik der Biologie, Osnabrück
Dr. Katrin Schöps Kieler Forschungswerkstatt – Schülerlabor an der Christian-Albrechts-Universität, Kiel
Dr. Daniela Sellmann-Risse Universität Bielefeld, Biologiedidaktik, Bielefeld
Kerstin Stuhr Emschergenossenschaft/Lippeverband, Essen
Jan Wildefeld EUROPARC Deutschland e.V., Jugend & Medien, Berlin
Wolfgang Zink Staatliches Schulamt, Offenburg

 


 

BUW II-Jury

 

Vorsitzender:
Prof. Dr. Gerrit Schüürmann Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH – UFZ, Department Ökologische Chemie, Leipzig
Technische Universität Bergakademie Freiberg, Institut für Organische Chemie, Freiberg
Weitere Mitglieder:
Dr. Heino Apel Deutsches Institut für Erwachsenenbildung e.V., Frankfurt am Main
Prof. Dr. Dietmar Bendix Hochschule Merseburg, Fachbereich für Ingenieur- und Naturwissenschaften, Merseburg
Dr. Hans-Christoph Bechthold Drägerwerk AG & Co. KGaA (i. R.), Lübeck
Dr. Martius Fesq-Martin Universität Augsburg, Institut für Geographie, Augsburg
Prof. Dr. Carola Griehl
Hochschule Anhalt, Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik, Köthen
Prof. Dr. Wolfgang Honnen Hochschule Reutlingen, Fakultät Angewandte Chemie, Reutlingen
Stefanie Horn Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA), Recklinghausen
Dr. Martin Jatho Leiter des Ausbildungszentrums für Natur- und Umweltbildung (AZN), Kirtorf
Dr. Gudrun Kordecki
Fachbereichsleitung Nachhaltige Entwicklung, Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen, Schwerte
Dr. Michaela Ludolphs
Umweltmanagerin, Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
Prof. Dr. Wilfried Hoppe Didaktik der Geographie, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
Prof. Dr. Wolfram Meusel Hochschule Anhalt, Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik, Köthen
Prof. Dr. Hansjörg Seybold Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd,
Co-Vorsitzender des Projekts: „Lernen über den Tag hinaus- Bildung für eine zukunftsfähige Welt“ der Nachhaltigkeitsstrategie des Landes Baden-Württemberg (2010 – 2013)
Dr. Wolf Steinborn
Umweltmanagementbeauftragter und Abteilungsleiter Wirtschaft & Verträge, imland GmbH, Rendsburg
Karl-Heinz Weber Konrektor, Gemeinschaftsschule Büchen, Siebeneichen